Starker Auftakt in Panama City

Nach 10 Trainingstagen in der Heimat, verabschiedete sich AHM wieder nach Südamerika um dort zwei Challenger Events zu bestreiten.

Beim ersten € 40.000+H Challenger in Panama City ist AHM an 3 gesetzt und erwischte mit dem aufstrebenden Italiener Lorenzo Giustino einen starken Gegner zum Auftakt. AHM setzte sich mit Nervenstärke in den wichtigen Momenten mit 7/5 7/5 durch und traf im Achtelfinale auf den ehemaligen US-College Champion Jesse Witten. Der Amerikaner ist zwar im Ranking nicht in den Top 500 zu finden, siegte aber zu Beginn gegen den Deutschen Mischa Zverev und unterstrich damit seine Qualitäten. AHM hatte das Match zu jeder Zeit unter Kontrolle und siegte 7/6(3) 6/4. Viertelfinalgegner ist nun der starke Slowene Blaz Rola, der gestern den Italiener Potito Starace in zwei Sätzen bezwang.

Im Doppel spielt AHM mit Gerald Melzer und die beiden lieferten in Runde 1 einen beachtlichen Erfolg ab! Sie besiegten die Sieger des ATP Tour Events von Bogota, die Inder Sharan/Raja nach 3/6 0/4 Rückstand mit 3/6 7/6 10/8. Heute abend geht’s weiter gegen ein lokales Wild Card Team!

http://www.visitpanamacup.com