AHM feiert nach 669 Tagen sein Grand-Slam-Comeback

669 Tage nach seinem bisher letzten Match bei einem der vier Major-Turniere schlägt Andreas Haider-Maurer wieder bei einem Grand-Slam-Turnier auf. Erstrundengegner von AHM in Wimbledon ist morgen Montag, 3. Juli 2017, der Spanier Roberto Bautista Agut. Am 2. September 2015 stand Andreas Haider-Maurer bei den US Open im Arthur-Ashe-Stadium von New York, der größten Tennis-Arena …

AHM kehrt in Wimbledon auf die große Tennis-Bühne zurück

Mit dem Flug am heutigen Dienstag von Innsbruck nach London fällt für Andreas Haider-Maurer endgültig der Startschuss in seine „zweite Karriere“. Zwar hat der Niederösterreicher nach seiner 19-monatigen Verletzungspause wegen eines Faszien-Einrisses und einer damit verbundenen Entzündung im Bereich der rechten Ferse, die im Juli 2016 operativ behandelt werden mussten, seit Anfang Juni dieses Jahres …

Kevin Anderson ließ keine Breakchance zu – Endstation für AHM in Wien

Andreas Haider-Maurer ist in der ersten Runde der mit 2,324 Millionen Euro dotierten Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle gescheitert. Der 28-jährige Niederösterreicher, der durch eine Fersenentzündung gehandicapt war, musste sich dem südafrikanischen Weltranglisten-Elften Kevin Anderson in 73 Minuten mit 4:6, 5:7 geschlagen geben. Der 2,03 Meter große Anderson spielte seine Aufschlagqualitäten voll …