AHM „kämpft“ in Heilbronn

Diese Woche startet AHM beim € 42.500+H Challenger in Heilbronn und bereitet sich dort auf die nächste Woche beginnende Qualifikation für Roland Garros vor.

Betreut von Bruder Mario bekam es AHM in der ersten Runde mit dem australischen Qualifikanten Jason Kubler zu tun. Nach Rückstand im ersten Satz kämpfte sich AHM immer mehr in die Partie hinein und sicherte sich den ersten Satz in einem dramatischen Tie-Break mit 8/6. Im zweiten Satz gelang ihm dann bei 5/5 das entscheidende Break und AHM servierte anschließend zum 7/6 7/5 Erfolg aus. Im Achtelfinale trifft er nun am Donnerstag auf den starken Brasilianer Andre Ghem.